Blackfox X Thisdetail

Ahoi und Hello liebe Freunde des guten Geschmacks. 1. Offizier Fuchs meldet sich zurück aus der erfolgreich abgeschlossenen Mission “Lernsumpf und Klausurenphase” und weil ich euch so gerne habe, gibt es natürlich ein Mitbringsel für euch. Jawohl – ich will doch nicht mit leeren Händen kommen und deswegen habe ich heute mal wieder etwas Schönes aus meiner “Erststudienstadt” Würzburg im Gepäck. Kamera gezückt, Jule geschnappt und los ging’s: Thisdetail.td5

Jule trägt:  Shirt - hier (ab morgen im Onlineshop) | Beanie - hier | Beutel – hier | Schuhe: Adidas Originals | Hose  – Pull&Bear | Jacke – Vintage

Eine noch junge aber trotzdem schon sehr weit vernetzte und coole Marke mit (Juhu!) in Deutschland produzierten Textilien.

Dominik ist 19 und fand im Juli 2014, dass es an der Zeit war, endlich auch mal selbst die Designhand zu schwingen, und seine Vorstellungen von Mode auf den Stoff zu bringen.td2 td7

Dabei ist sein Motto definitiv „weniger ist mehr“ und das ist auch gut so! Denn so muss man nicht eine abgefahrener Fashionista oder ein total verrücktes Huhn sein, um sich mit den Sachen auf die Straße zu trauen, nee du – die Klamotten und Accessoires sind für dich und mich, für alle die Wert auf ihr Outfit, dies aber mit Bedacht und Liebe zum Detail tun wollen.

Meine Designs sind nichts für Jeden. Sie sind für diejenigen, die sich etwas anders als die Masse aber trotzdem modisch kleiden wollen. Wenn möglich versuche ich auch Altes mit Neuem zu verbinden.”td17td12td18So bietet Thisdetail nicht nur die üblichen Dinge wie Jutebeutel, Beanies und ein Haufen Sticker, wie so viele andere Marken derzeit an – sondern hier könnt ihr auch Snapbacks mit Leder oder Shirts für Ladies and Gentlemen ergattern. Besonders nice finde ich, dass es keine Unisexshirts sind, sondern es für die Damen andere Schnitte und Details gibt und wir uns nicht mit den Männershirts begnügen müssen! Die Shirts für die uns weiblichen Wesen kommen übrigens morgen brandneu in den Onlineshop – hier deshalb schon mal eine kleine Vorpremiere.

td31 td8 td29Außerdem sind es dieses mal wirklich raffinierte Schnitte, Dominik hat sich also echt Gedanken gemacht und nicht einfach nur mit Paint einen weißen Schriftzug auf ein Schwarzes Teil geklatscht. Fließende Stoffe, schöne Ausschnitte und Bündchen und lässige Prints sind sein Ding. Und vor allem das Logo finde ich ziemlich gelungen.td27td26Erhältlich sind seine Klamotten im Onlineshop und in meinem Lieblingsstore „Stilding“ in Würzburg. Schaut mal auf Instagram und Facebook vorbei, supportet dieses Label – denn hier steckt mehr drin als nur Nadel und Faden.td28Wo? www.thisdetailclothing.com & Stilding Würzburg, Herzogenstraße 2

Lauracalejula

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*